TRK-Fusionstumor

TRK-Fusionstumor

Was steckt dahinter?

 

NTRK-Genfusionen sind der Auslöser für verschiedene Tumorarten bei Erwachsenen und Kindern1,2

 

  • Genomprofile von Tumoren werden in der Onkologie immer wichtiger für die Aufdeckung genetischer Veränderungen, z. B. NTRK-Genfusionen2-5
  • TRK-Fusionstumore entstehen durch die Verschmelzung eines NTRK-Gens mit einem anderen Gen, wodurch es zur Produktion übermäßiger Mengen von TRK-Fusionsprotein und zu dessen Überaktivierung kommt2,3,6
  • TRK-Fusionstumore treten selten auf, aber bei vielen verschiedenen Tumorarten mit unterschiedlicher Prävalenz bei Erwachsenen und Kindern2
  • TRK-Fusionstumore können nur durch spezielle Tests identifiziert werden7

 

Häufigkeit

 

NTRK-Genfusionen sind die primäre krebsauslösende Ursache bei einer Vielzahl von Tumorarten bei Erwachsenen und Kindern3,8

 

Etwa 1.500 – 5.000 Tumore mit NTRK-Fusionen treten jährlich in den USA auf9

Alt tag
REFERENZEN